Käsekuchen

Zutaten:

Boden

200gr Mehl
1 Ei
90gr Butter
90gr Zucker
1 TL Backpulver
1 Vanillezucker

Füllung

1kg Quark
300gr Zucker
2 Dr. Oetker Gala Bourbon Vanille
1 Vanillezucker
Saft von 2 Zitronen
5 Eier

Zubereitung:

Für den Boden erst Butter, Zucker und das Ei gut vermengen und danach die restlichen  Zutaten unterrühren. Den fertigen Teig in eine gefettete Springform geben und dabei einen Rand bis nach oben formen.

Für die Füllung alle Zutaten gut vermischen. Den Pudding erst am Ende nach und nach dazugeben damit keine Klumpen entstehen. Die Masse auf den Boden geben und im vorgeheizten Backofen bei 200° erst 15min mit Papier abgedeckt und danach noch ca. 1 Stunde ohne Papier backen. Den Ring der Springform erst entfernen, wenn die Quarkmasse richtig fest ist.

Fotos

Käsekuchen        Stück Käsekuchen

Dieser Beitrag wurde unter Backen, Deutsch, Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.