Haselnuss-Leckerli

Zutaten:

500gr gemahlene Haselnusskerne
250gr gemahlene Mandeln
100gr ganze Mandeln
300gr Zucker
1 Vanillezucker
1 Vanillestange
6 Eier

Zubereitung:

Alles bis auf die Eier und die ganzen Mandeln gut miteinander vermengen. Die Eier trennen, das Eiweiss zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen. Jeweils eine Mandel eindrücken und mit Eigelb bestreichen.

Die Kugeln werden auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech gegeben. Der Teig sollte zwei Bleche mit jeweils 30 Kugeln ergeben. Im auf 180° vorgeheizten Backofen werden diese dann auf mittlerer Schiene je nach gewünschter Bräune ca. 20-30min gebacken.

Tipps:

Um die Mandeln von ihrer braunen Schale zu befreien gibt es einen kleinen Trick. Die Mandeln kurz in kochendes Wasser geben und danach in kaltem Wasser abschrecken. Jetzt kann man die Kerne ganz einfach aus der Schale herausdrücken.

Von der Vanilleschote wird nur das Mark verwendet. Dazu einfach die Schote mit einem scharfen Messer der Länge nach aufschneiden und mit der stumpfen Seite des Messers das Mark herauskratzen.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Backen, Deutsch, Plätzchen, Rezepte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.