Mediterraner Nudelsalat

Zutaten:

500 g Nudeln (z.B. Farfalle)
200 g Schafskäse
1 Glas Pesto alla Genovese (ca. 180 g)
1 Hand voll getrocknete Tomaten
200 g Cherrytomaten

1 Tüte Pinienkerne (ca. 60 g)
1 Packung Rucola (ca. 250 g)
Zitronensaft, Pfeffer, Salz
Frische Kräuter

Zubereitung:

Die Nudeln am Vorabend al dente kochen. Die abgegossenen, noch heißen Nudeln mit dem Pesto und den in Würfel geschnittenen Schafskäse vermengen. Die getrockneten Tomaten und die Cherrytomaten klein schneiden und dazu geben, wenn die Nudeln etwas abgekühlt sind. Dann mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Frische Kräuter, wie Basilikum oder Petersilie runden den Salat ab.

Am nächsten Tag vor dem Servieren die Pinienkerne rösten. Den Rucola ein bisschen klein schneiden und auf die Nudeln geben. Dann die Pinienkerne ganz oben drauf streuen.

Nudelsalat

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Rezepte, Salate veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.